Bei uns in Oberdorfelden könnte man doch ...

14.05.22

Oberdorfelder*innen aufgepasst!

Wir wollen von Ihnen wissen: Was fehlt in Oberdorfelden? Wie können wir Schönecks kleinsten (aber schönsten? ????) Ortsteil aufwerten? Dazu hatten Sie vor einigen Wochen eine Postkarte in Ihrem Briefkasten, auf der Sie Wünsche und Ideen für Oberdorfelden aufschreiben konnten.

Nun wollen wir die gesammelten Ideen am kommenden Samstag vorstellen und gemeinsam überlegen, welche man wie umsetzen könnte. Bei Kaffee und Kuchen diskutieren wir am 14. Mai um 15 Uhr in Rück's Hofladen (ehemals Gemüsekiste & Kaffeekanne; Alte Dorfstraße) über Ihre Vorschläge. Auch unsere Fraktionsvorsitzende Laura Merz wird da sein und uns tatkräftig unterstützen.

Sie hatten keine Postkarte in Ihrem Briefkasten? Kein Problem, wir haben sie in den örtlichen Geschäften ausgelegt und an die neue Pinnwand am Bahnhof gehängt. Oder Sie schreiben uns an und wir bringen Ihnen eine persönlich vorbei.

Lassen Sie uns Oberdorfelden gemeinsam gestalten! Wir freuen uns auf Sie!