Kandidat*innen für den Ortsbeirat Oberdorfelden

1. Horst Traub

Jahrgang: 1948, Beruf: Rentner

 

Ich trete für die Grünen an, weil …

… ich will, dass mit der Natur und ihren Ressourcen achtsam umgegangen wird.

 

Meine Funktion bei den Grünen: Mitglied im Ortsbeirat Oberdorfelden

 

Meine Themenschwerpunkte sind:

- behindertengerechtes Schöneck

- alt werden und alt sein auf dem Land (altersgerechte Infrastruktur).

Nach oben

2. Elke Henne

3. Dorothee Scharch

Jahrgang 1950, Beruf Rentnerin

 

Ich trete für die Grünen an, weil …

… ich meine, dass es höchste Zeit ist, dass sich endlich im Klimaschutz – dazu zähle ich auch die Verkehrspolitik – etwas tut. Bisher wurde innerhalb der anderen Parteien nur geredet.

 

Ich bin grün

… weil ich nach wie vor nur die Grünen für die Partei halte, die die Klimakrise am besten bewältigen kann. Von den anderen Parteien kamen bisher nur Reden, eine Umsetzung fehlt aber bis heute.

 

Meine Themenschwerpunkte sind

… Klimaschutz, Energieeffizienz und regenerative Energien

… Verkehrspolitik

 

Ich will mich von 2021 bis 2026 besonders einsetzen für

… den Kampf gegen die Klimakrise.

… die Verkehrspolitik, hier insbesondere auch für den Ausbau der Niddertalbahn – Zweigleisigkeit und Elektrifizierung. Da ich gehbehindert und auf das Auto angewiesen bin, wünsche ich mir bezahlbare Autos mit sauberen Motoren (nicht nur Elektro) sowie kontrollierte Kilometerbeschränkungen auf Autobahnen, Bundes- und Landstraßen, die neben der Verringerung von Emissionen auch den Verkehrslärm erträglicher machen.

Nach oben